MOBIL WANDBAU GMBH - WERBEARCHITEKTUR - MESSEBAU - EVENTTECHNIK - GRAFIK @ SALZBURG
Unternehmen

HOME

MESSEBAU
TRENNWÄNDE
MIETMOBILIAR
BESCHRIFTUNGEN
DISPLAYS / BANNER
ADVENTBELEUCHTUNG
EVENTAUSSTATTUNG
UNSERE SYSTEME
SONDERANFERTIGUNG
GALERIE
JOB

Wir sind ein Messebau Betrieb mit über
30-jähriger Tradition.

Unser Sitz ist in Thalgau bei Salzburg.
Unser Tätigkeitsfeld ist hauptsächlich Österreich und Deutschland.
Vereinzelt auch in der
gesamten EU.

  

home:

IMPRESSUM


Mobil Wandbau GmbH
Breitwies 18
A-5303 Thalgau

Tel: +43 6235 7062
Fax: +43 6235 7062-44

E-Mail:

office@standbau.at
messebau@standbau.at
expo@standbau.at
grafik@standbau.at

Web:

http://www.werbearchitekt.eu
http://www.standbau.at
http://www.messebau-salzburg.at
http://www.standbau-salzburg.at
http://www.messebau-oesterreich.at
http://www.standbau-oesterreich.at
http://www.mobil-wandbau.at

Geschäftsführer: Michael Kittl
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: ATU35102606
Firmenbuchnummer: 64729 s

Alle Informationen dieses Internetangebotes werden sorgfältig geprüft und laufend aktualisiert. Eine
Garantie für die Vollständigkeit, Richtigkeit und letzte Aktualität kann jedoch nicht übernommen werden.

Alle genannten Warenzeichen und Marken sind Besitz ihrer jeweilig registrierten Eigentümer.
All rights reserved.

Bitte beachten Sie die weiterführenden Erläuterungen zum Datenschutz und Haftungsausschluss.

Konzept, Gestaltung und Programmierung: Team for Multimedia

Letzte Aktualisierung: 13. 5. 2018
 

Datenschutzerklärung

 

Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig. Alle Daten, die Sie über die Webseite https://www.standbau.at zur Verfügung stellen, werden im Sinne der anwendbaren datenschutzrechtlichen Bestimmungen erhoben und verwendet. Diese Datenschutzerklärung bezieht sich nur auf die von uns betriebenen Webseiten. Falls Sie über Links von unseren Seiten auf andere Seiten weitergeleitet werden, informieren Sie sich bitte dort über die Art der Verarbeitung Ihren Daten.

 

 

1. Allgemein

 

Personenbezogene Daten sind alle Daten, die in Bezug auf Sie persönlich sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen und Nutzerverhalten. Die nachfolgenden Vorschriften geben Ihnen über Art, Umfang und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten Auskunft.  Verantwortlich gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist:

 

Hr. Michael Kittl

E-Mail: office@standbau.at

Tel.: 06235 7062

Mobil Wandbau GmbH, Breitwies 18, 5303 Thalgau

 

 

2. Automatisierte Datenerfassung

 

Beim Besuch unserer Webseite, werden folgenden Daten, die für uns aus technischen Gründen erforderlich sind, um Ihnen unsere Website korrekt anzuzeigen und einen sicheren Ablauf zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 I S. 1 f DSGVO) erhoben:  Ihre IP-Adresse,  Datum und Uhrzeit Ihres Webseitenbesuchs, Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT), Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode, Inhalt der Anforderung (konkrete Seite),  die Website, von der die ursprüngliche Anforderung kommt, der von Ihnen verwendete Browser, Ihr verwendetes Betriebssystem und dessen Oberfläche, sowie der Name Ihres Providers, Version und Sprache  der Browsersoftware.

 

Diese Daten werden durch uns für folgendes verarbeitet:

 

Gewährleistung des reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website,

Gewährleistung der unkomplizierten Nutzung unserer Website,

Auswertung der Systemsicherheit

Diese Informationen werden vorübergehend in einem sog. Logfile gespeichert. Ein Bezug zu Ihrer Person erfolgt dadurch jedenfalls nicht.

 

 

3. Cookies

 

Auf unserer Seite werden, wie allgemein üblich,  Cookies eingesetzt. Dies sind kleine Dateien, die Ihr Internet-Browser automatisch erstellt auf Ihrem Endgerät (Laptop, PC, Tablet, Smartphone o.ä.) speichert, wenn Sie unsere Seite aufrufen. Cookies richten keinerlei Schaden an.

 

Die in Cookies abgelegten Informationen, stehen im Zusammenhang mit dem jeweiligen, von Ihnen eingesetzten Endgerät. Wir erhalten dadurch keine genauere Kenntnis Ihrer Identität.

 

Die durch Cookies verarbeiteten Daten dienen der Wahrung unserer berechtigten Interessen sowie die von Dritten nach Art. 6 I S. 1 f DSGVO erforderlich.

 

 

4. Newsletter

 

Wir betreiben keinen Newsletter und erfassen daher auch keine dafür notwendigen Daten.

 

 

5. Einsatz von Social-Media-Plug-ins

 

Folgende Social-Media-Plug-ins werden von uns verwendet: Facebook, Google+, Twitter. Beim Besuch unserer Webseiten, werden vorerst keine personenbezogenen Daten an die Betreiber der Plug-ins weitergegeben. Auf unseren Webseiten haben Sie die Möglichkeit, über Schaltflächen direkt mit dem Plug-in und dessen Anbieter zu kommunizieren. Wenn Sie die Schaltflächen durch anklicken aktivieren, erhält der Plug-in-Betreiber die Information, dass Sie die entsprechende Website unseres Web-Auftrittes aufgerufen haben. Dabei werden nur die oben genannten Daten übermittelt. Je nach Betreiber werden diese Daten umgehend anonymisiert. Es bleibt Ihnen allerdings frei, die auf Ihrem System gespeicherten Cookie-Daten, vor der Nutzung von Social-Media-Plug-ins zu löschen.

 

Für den verantwortungsvollen Umgang der Plug-in-Betreiber mit Daten, können wir keine Haftung übernehmen.

 

Die Weitergabe der Daten hängt nicht davon ab, ob Sie über ein Konto bei dem Plug-in-Betreiber haben und mit diesem gerade eingeloggt sind. Wenn Sie gerade bei dem Plug-in-Betreiber eingeloggt sind, werden Ihre, durch unsere Webseite erhobenen Daten, in der Regel mit Ihrem Konto bei Ihrem Plug-in-Betreiber verknüpft. Wir empfehlen, sich nach der Benutzung von Social-Media-Plug-ins immer auszuloggen, bevor Sie andere Aktivitäten im Internet beginnen.

 

Auf den folgenden Webseiten finden Sie weitere Informationen von den Betreibern selbst.

 

Adressen der jeweiligen Plug-in-Betreiber:

 

http://www.facebook.com/policy.php

http://www.facebook.com/help/186325668085084

http://www.facebook.com/about/privacy/your-info-on-other#applications

http://www.facebook.com/about/privacy/your-info#everyoneinfo

https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework

https://www.google.com/policies/privacy/partners/?hl=de

https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework

https://twitter.com/privacy

https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework

 

 

6. Betroffenenrechte

 

Für Sie ergeben sich dadurch unter anderem folgende Rechte:

 

gemäß Art. 15 DSGVO Die betroffene Person hat das Recht, von dem Verantwortlichen eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden; ist dies der Fall, so hat sie ein Recht auf Auskunft über diese personenbezogenen Daten und auf folgende Informationen: a) die Verarbeitungszwecke; b) die Kategorien personenbezogener Daten, die verarbeitet werden; c) die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, gegenüber denen die personenbezogenen Daten offengelegt worden sind oder noch offengelegt werden, insbesondere bei Empfängern in Drittländern oder bei internationalen Organisationen; d) falls möglich die geplante Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden, oder, falls dies nicht möglich ist, die Kriterien für die Festlegung dieser Dauer; e) das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung oder Löschung der sie betreffenden personenbezogenen Daten oder auf Einschränkung der Verarbeitung durch den Verantwortlichen oder eines Widerspruchsrechts gegen diese Verarbeitung; f) das Bestehen eines Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde; g) wenn die personenbezogenen Daten nicht bei der betroffenen Person erhoben werden, alle verfügbaren Informationen über die Herkunft der Daten; h) das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling gemäß Artikel 22 Absätze 1 und 4 und — zumindest in diesen Fällen — aussagekräftige Informationen über die involvierte Logik sowie die Tragweite und die angestrebten Auswirkungen einer derartigen Verarbeitung für die betroffene Person. (2) Werden personenbezogene Daten an ein Drittland oder an eine internationale Organisation übermittelt, so hat die betroffene Person das Recht, über die geeigneten Garantien gemäß Artikel 46 im Zusammenhang mit der Übermittlung unterrichtet zu werden. (3) Der Verantwortliche stellt eine Kopie der personenbezogenen Daten, die Gegenstand der Verarbeitung sind, zur Verfügung. Für alle weiteren Kopien, die die betroffene Person beantragt, kann der Verantwortliche ein angemessenes Entgelt auf der Grundlage der Verwaltungskosten verlangen. Stellt die betroffene Person den Antrag elektronisch, so sind die Informationen in einem gängigen elektronischen Format zur Verfügung zu stellen, sofern sie nichts anderes angibt. (4) Das Recht auf Erhalt einer Kopie gemäß Absatz 1b darf die Rechte und Freiheiten anderer Personen nicht beeinträchtigen.

gemäß Art. 16 DSGVO von dem Verantwortlichen unverzüglich die Berichtigung sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen. Unter Berücksichtigung der Zwecke der Verarbeitung hat die betroffene Person das Recht, die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten – auch mittels einer ergänzenden Erklärung – zu verlangen.

gemäß Art. 17 DSGVO (1) von dem Verantwortlichen zu verlangen, dass betreffende personenbezogene Daten unverzüglich gelöscht werden, und der Verantwortliche ist verpflichtet, personenbezogene Daten unverzüglich zu löschen, sofern einer der folgenden Gründe zutrifft: a) Die personenbezogenen Daten sind für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig. b) Die betroffene Person widerruft ihre Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a oder Artikel 9 Absatz 2 Buchstabe a stützte, und es fehlt an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung. c) Die betroffene Person legt gemäß Artikel 21 Absatz 1 Widerspruch gegen die Verarbeitung ein und es liegen keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung vor, oder die betroffene Person legt gemäß Artikel 21 Absatz 2 Widerspruch gegen die Verarbeitung ein. d) Die personenbezogenen Daten wurden unrechtmäßig verarbeitet. e) Die Löschung der personenbezogenen Daten ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten erforderlich, dem der Verantwortliche unterliegt. f) Die personenbezogenen Daten wurden in Bezug auf angebotene Dienste der Informationsgesellschaft gemäß Artikel 8 Absatz 1 erhoben. (2) Hat der Verantwortliche die personenbezogenen Daten öffentlich gemacht und ist er gemäß Absatz 1 zu deren Löschung verpflichtet, so trifft er unter Berücksichtigung der verfügbaren Technologie und der Implementierungskosten angemessene Maßnahmen, auch technischer Art, um für die Datenverarbeitung Verantwortliche, die die personenbezogenen Daten verarbeiten, darüber zu informieren, dass eine betroffene Person von ihnen die Löschung aller Links zu diesen personenbezogenen Daten oder von Kopien oder Replikationen dieser personenbezogenen Daten verlangt hat. (3) Die Absätze 1 und 2 gelten nicht, soweit die Verarbeitung erforderlich ist a) zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information; b) zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, die die Verarbeitung nach dem Recht der Union oder der Mitgliedstaaten, dem der Verantwortliche unterliegt, erfordert, oder zur Wahrnehmung einer Aufgabe, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, die dem Verantwortlichen übertragen wurde; c) aus Gründen des öffentlichen Interesses im Bereich der öffentlichen Gesundheit gemäß Artikel 9 Absatz 2 Buchstaben h und i sowie Artikel 9 Absatz 3; d) für im öffentlichen Interesse liegende Archivzwecke, wissenschaftliche oder historische Forschungszwecke oder für statistische Zwecke gemäß Artikel 89 Absatz 1, soweit das in Absatz 1 genannte Recht voraussichtlich die Verwirklichung der Ziele dieser Verarbeitung unmöglich macht oder ernsthaft beeinträchtigt, oder e) zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

gemäß Art. 18 DSGVO (1) von dem Verantwortlichen die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der folgenden Voraussetzungen gegeben ist: a) die Richtigkeit der personenbezogenen Daten von der betroffenen Person bestritten wird, und zwar für eine Dauer, die es dem Verantwortlichen ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen, b) die Verarbeitung unrechtmäßig ist und die betroffene Person die Löschung der personenbezogenen Daten ablehnt und stattdessen die Einschränkung der Nutzung der personenbezogenen Daten verlangt; c) der Verantwortliche die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger benötigt, die betroffene Person sie jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigt, oder d) die betroffene Person Widerspruch gegen die Verarbeitung gemäß Artikel 21 Absatz 1 eingelegt hat, solange noch nicht feststeht, ob die berechtigten Gründe des Verantwortlichen gegenüber denen der betroffenen Person überwiegen. (2) Wurde die Verarbeitung gemäß Absatz 1 eingeschränkt, so dürfen diese personenbezogenen Daten — von ihrer Speicherung abgesehen — nur mit Einwilligung der betroffenen Person oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses der Union oder eines Mitgliedstaats verarbeitet werden. (3) Eine betroffene Person, die eine Einschränkung der Verarbeitung gemäß Absatz 1 erwirkt hat, wird von dem Verantwortlichen unterrichtet, bevor die Einschränkung aufgehoben wird.

gemäß Art. 20 DSGVO (1) die sie betreffenden personenbezogenen Daten, die sie einem Verantwortlichen bereitgestellt hat, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, und sie hat das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch den Verantwortlichen, dem die personenbezogenen Daten bereitgestellt wurden, zu übermitteln, sofern a) die Verarbeitung auf einer Einwilligung gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a oder Artikel 9 Absatz 2 Buchstabe a oder auf einem Vertrag gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b beruht und b) die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt. (2) Bei der Ausübung ihres Rechts auf Datenübertragbarkeit gemäß Absatz 1 hat die betroffene Person das Recht, zu erwirken, dass die personenbezogenen Daten direkt von einem Verantwortlichen einem anderen Verantwortlichen übermittelt werden, soweit dies technisch machbar ist. (3) Die Ausübung des Rechts nach Absatz 1 des vorliegenden Artikels lässt Artikel 17 unberührt. Dieses Recht gilt nicht für eine Verarbeitung, die für die Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich ist, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, die dem Verantwortlichen übertragen wurde. (4) Das Recht gemäß Absatz 2 darf die Rechte und Freiheiten anderer Personen nicht beeinträchtigen.

gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Die betroffene Person wird vor Abgabe der Einwilligung hiervon in Kenntnis gesetzt. Der Widerruf der Einwilligung muss so einfach wie die Erteilung der Einwilligung sein.

gemäß Art. 77 DSGVO (1) unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, wenn die betroffene Person der Ansicht ist, dass die Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen diese Verordnung verstößt. (2) Die Aufsichtsbehörde, bei der die Beschwerde eingereicht wurde, unterrichtet den Beschwerdeführer über den Stand und die Ergebnisse der Beschwerde einschließlich der Möglichkeit eines gerichtlichen Rechtsbehelfs nach Artikel 78

 

 

7. Widerspruchsrecht

 

Solange Ihre personenbezogenen Daten wegen berechtigtem Interessen gemäß Art. 6 I S. 1 DSGVO verarbeitet werden, haben Sie ein Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, solange dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer individuellen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Bei Direktwerbung haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe eines besonderen Umstandes durch uns umgesetzt wird.

 

Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an office@standbau.at

 

 

8. Datensicherheit

 

An unsere Website können aktiv keine Daten übersendet werden. Die passiv erhobenen Daten werden nach den Richtlinien der gültigen DSGVO geschützt.

 

9. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

 

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Oktober 2018.

 

unsere domains:

http://www.messebau-österreich.at/
http://www.deutschland-messebau.at/
http://www.deutschland-messebau.de/
http://www.deutschland-messebauer.de/
http://www.deutschland-standbauer.de/
http://www.messebauer-deutschland.de/
http://www.standbauer-deutschland.de/
http://www.deutschland-standbau.at/
http://www.deutschland-standbau.de/
http://www.messebau-oesterreich.eu/
http://www.messebau-salzburg.eu/
http://www.messebau-standbau.eu/
http://www.oesterreich-messebau.at/
http://www.oesterreich-messebau.eu/
http://www.oesterreich-standbau.at/
http://www.oesterreich-standbau.eu/
http://www.österreich-messebau.at/
http://www.österreich-standbau.at/
http://www.salzburg-messebau.at/
http://www.salzburg-messebau.eu/
http://www.salzburg-standbau.at/
http://www.salzburg-standbau.eu/
http://www.standbau-deutschland.de/
http://www.standbau-messebau.at/
http://www.standbau-messebau.eu/
http://www.standbau-businesspage.at/
http://www.deutschland-messestand.de/
http://www.messestand-deutschland.de/
http://www.messestandbau-salzburg.at/
http://www.standbau-oesterreich.at/
http://www.messebau-salzburg.at/
http://www.messebau-deutschland.at/
http://www.standbau-österreich.at/
http://www.messestand-mobil-wandbau.at/
http://www.mobil-wandbau-messebau-standbau.at/
http://www.messebau-oesterreich.at/
http://www.mobil-wandbau-salzburg.at/
http://www.standbau-salzburg.at/
http://www.standbau-deutschland.at/
http://www.messebau-standbau.at/
http://www.standbau.at/
http://www.mobil-wandbau.at/
http://www.werbeanhaenger.at/
messebau@standbau.at
office@standbau.at
expo@standbau.at
grafik@standbau.at
info@werbeanhaenger.at
www.standbau.at/news/messebau-messebau-deutschland-messebau-salzburg-messebau-oesterreich.htm

 

STANDBAU EU STANDBAU DEUTSCHLAND STANDBAU MÜNCHEN STANDBAU NÜRNBERG STANDBAU STUTTGART STANDBAU ÖSTERREICH STANDBAU SALZBURG STANDBAU WIEN STANDBAU LINZ STANDBAU GRAZ STANDBAU KLAGENFURT STANDBAU INNSBRUCK STANDBAU DORNBIRN

 

MESSEBAU EU MESSEBAU DEUTSCHLAND MESSEBAU MÜNCHEN MESSEBAU NÜRNBERG MESSEBAU STUTTGART MESSEBAU ÖSTERREICH MESSEBAU SALZBURG MESSEBAU WIEN MESSEBAU LINZ MESSEBAU GRAZ MESSEBAU INNSBRUCK MESSEBAU DORNBIRN

 

MESSESTAND EU MESSESTAND DEUTSCHLAND MESSESTAND MÜNCHEN  NÜRNBERG MESSESTAND STUTTGART MESSESTAND ÖSTERREICH MESSESTAND WIEN MESSESTAND MESSESTAND SALZBURG LINZ MESSESTAND GRAZ MESSESTAND INNSBRUCK MESSESTAND KLAGENFURT MESSESTAND DORNBIRN

 

MESSEBAUER EU MESSEBAUER DEUTSCHLAND MESSEBAUER MÜNCHEN MESSEBAUER NÜRNBERG MESSEBAUER STUTTGART MESSEBAUER ÖSTERREICH MESSEBAUER WIEN MESSEBAUER LINZ MESSEBAUER GRAZ MESSEBAUER SALZBURG MESSEBAUER GRAZ MESSEBAUER KLAGENFURT MESSEBAUER INNSBRUCK MESSEBAUER DORNBIRN

 

TRENNÄNDE EU TRENNWÄNDE DEUTSCHLAND TRENNWÄNDE NÜRNBERG TRENNWÄNDE STUTTGART TRENNWÄNDE ÖSTERREICH TRENNWÄNDE WIEN TRENNWÄNDE LINZ TRENNWÄNDE SALZBURG TRENNWÄNDE GRAZ TRENNWÄNDE KLAGENFURT TRENNWÄNDE INNSBRUCK TRENNWÄNDE DORNBIRN

 

TRACHT & COUNTRY

CREATIV

CASA

FUTURA

ALLES FÜR DEN GAST

L-TEC